Chirurgisch-Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Zentrum für Osteopathie & Sportmedizin

Karsten Ohnhold & Dr. med. Felix Hessel

Kinesiologie

Kinesiologie

Was ist Applied Kinesiology (AK)?

Applied Kinesiology ist eine ganzheitliche Untersuchungs- und Therapiemethode, die auf der manuellen Testung von Muskeln basiert. Die Methode wurde durch George Goodheart im Jahre 1954 entwickelt. Es ist keine Lehre für sich allein, eher ein Werkzeug, eine Technik, die fast alle Lebensbereiche auf optimale Weise unterstützt und uns dabei hilft unsere Energien ökonomisch und zielgerichtet einzusetzen.

Es ist eine ganzheitliche, effektive Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen, Blockaden zu lösen und die Energie wieder zum Fließen zu bringen. Die Selbstheilkräfte werden aktiviert.

Es wird getestet, was den Körper belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr deutlich und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind.

Beispiele für Symptom-/Ursachenzusammenhänge:


-

-

-

-
-


Gelenkbeschwerden (mögliche Auslöser: Fußfehlstellungen, Zahnstörfelder, Bissfehlstellungen, alte Traumata etc.)
Rückenschmerzen (mögliche Auslöser z. B. Operationsnarben, alte Traumata, funktionelle gastrointestinale Störungen, kraniomandibuläre Ursachen usw.)
Chronische Infektionen im Zusammenhang mit z. B. Zahnstörfeldern, Impfnarben, Schwermetallbelastungen
Chronisches Müdigkeitssyndrom und Erschöpfung nach viralen Infektionen
Kopfschmerzsyndrome (Differenzierungsmöglichkeiten: z. B. alte Traumata, Histaminunverträglichkeiten, kraniomandibuläre Dysfunktion, Schwermetallbelastungen)

Die AK ermöglicht die Verbindung zwischen verschiedenen medizinischen Fachgebieten, die oft nur einzeln betrachtet werden. Es können diagnostische Zusammenhänge hergestellt und eine individuell optimierte und nachhaltige Therapie eingeleitet werden.

Die AK wird nur von Personen mit einem staatlich anerkannten therapeutischen Diplom gelehrt und unterscheidet sich so von Formen der Laien-"Kinesiologie".

Die Kinesiologie ist für jede Altersstufe geeignet und kann auch zusätzlich zu anderen Therapien angewendet werden.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Apllied Kinesiology keine chirurgische/orthopädische Regelbehandlung ist. Es existieren schulmedizinische Behandlungsalternativen.